Page 96 - Bo_Zuerich_8H
P. 96

 Nephro am See
Praxis für Nierenheilkunde Seestrasse 85, 8810 Horgen
Telefon +41 44 208 88 00 E-Mail praxis@nephroamsee.ch
Dialyse
Seestrasse 87, 8810 Horgen
Telefon + 41 44 208 88 11 E-Mail dialyse@nephroamsee.ch
 www.nephroamsee.ch
 916
Mit Herz für gesunde und kranke Nieren
Nephro am See ist ein modernes Zentrum für Nierenheilkunde und Dialyse. Es wurde am 1. April 2020 in den Seehallen Horgen eröffnet und setzt auf enge Kooperation mit Ärztinnen und Ärzten der Region. Getragen von der Vision «Gemeinsam das Beste für Patientinnen und Pati- enten» möchte das Inhaberpaar Lea und Jan Brügger mit seinem Team die medizinische Versor- gung in der Region ergänzen.
Wir haben das Familienunter- nehmen in Horgen besucht und Genaueres erfahren.
Frau Dr. Brügger, «Gemeinsam das Beste für Patientinnen und Patienten» ist ein prägnantes Statement. Wie lösen Sie die- ses Versprechen ein?
LB: Es besteht ja aus drei Teilen und enthält in der Mitte unseren Anspruch «das Beste». Darunter verstehen wir erstklassige Techno- logie und medizinische Behandlung sowie ein freundliches und stilvolles Ambiente.
Für Letzteres sorgen die hellen Räume in den Seehallen?
LB: Wenn wir von einem freundlichen Am- biente sprechen, meinen wir zweierlei: ei- nerseits unsere wertschätzende Haltung gegenüber Patientinnen und Patienten so- wie Fachpersonen, andererseits Architektur und Interieur mit dem wunderbaren Blick auf den See. Beide Aspekte stärken das Wohlbefinden und unterstützen dadurch die Gesundheit.
Steht noch mehr hinter Ihrer Vision?
LB: Mit «gemeinsam» drücken wir aus, dass wir eine enge Zusammenarbeit mit Ärztinnen und Ärzten aus der Region suchen. Dabei betrachten wir sie nicht nur als Zuweisende, sondern vielmehr als Partner. Wir arbeiten mit ihnen Hand in Hand «für Patientinnen
Dialysestation mit Blick auf den See
   Inhaber-Paar Lea und Jan Brügger
und Patienten». Zudem gehören zu unse- rem Team erfahrene Fachpersonen, die sich ebenfalls dafür begeistern, «gemeinsam das Beste für Patientinnen und Patienten» zu leisten.
Herr Dr. Brügger, welchen Leistungsaus- weis bringen Sie als leitender Arzt mit? JB: Als Facharzt sowohl für Innere Medizin als auch für Nephrologie verfüge ich über jahrelange Spitalerfahrung in leitender Po- sition. Ich bin mit Biografien von Menschen mit Nierenkrankheiten
bestens vertraut.
Welche Behandlungen stehen im Vordergrund?
JB: Ich biete sämtliche nicht-operativen Behandlungen von Nierenkrankheiten an, ergänzt durch differenzierte Diagnostik und Abklärungen, Beratung sowie Nach- betreuung bei Transplantationen. Zudem verfügen wir über eine moderne Dialyse- Station mit Geräten der neuesten Ge- neration und dem erwähnten Blick auf den See.
Wird in der Gesellschaft eigentlich über Nierenerkrankungen gesprochen?
JB: Aus meiner Sicht noch zu wenig. Ich würde dies in unserer Region gerne ändern und möchte auch gesunde Menschen in Form von Artikeln oder Referaten vermehrt über Funktion und Risikofaktoren der Nieren sowie vorbeugende Möglichkeiten aufklä- ren. Nieren gehören zu den wunderbarsten Organen des Körpers und verdienen Auf- merksamkeit und Pflege.
Stilvolles Ambiente der Seehallen
Wir bieten in einem freundlichen Ambiente erstklassige medizinische Behandlung an.
  






































































   94   95   96   97   98